Zubehör für Spannfutter 1693.1 und 1693.1S

1693.12

Eigenschaften

  • Durch den Austausch der Feder kann die Einstellung des Spannfutters geändert werden.
#title#
CodeGewicht-- prazen stolpec -- 
623205134
* Bilder von Produkten sind Symbolfotos. Abmessungen sind in mm, Gewichte in Gramm.

Verwendung (Bilder)

Schrauben Sie mit Hilfe eines Schlüssels Gr. 13 die Stellmutter M8 (A) aus dem Griffhebel. VORSICHT beim Abschrauben, die Feder ist gespannt und kann beim unvorsichtigen Abschrauben herausspringen.

Schieben Sie den Griff in Richtung der Spannbacken und ziehen Sie hiermit den Griffhebel (B) heraus und entfernen Sie danach die Feder (C). Die Mutter und Feder werden für das System mit der Schraube nicht mehr verwendet.

Schrauben Sie beide Innensechskantschrauben M4 (D) aus dem Griff und entfernen Sie den Griffhebel (E), der für das System mit der Schraube auch nicht mehr verwendet wird.

Schieben Sie zwischen den Blechteil des Griffes den neuen, kürzeren Griffhebel (F) und befestigen Sie diesen mit zwei Innensechskantschrauben M4 (G) in den Griff.

Schrauben Sie auf den Griffhebel ungefähr bis zur Hälfte die neue Stellmutter M8 (H).

Schieben Sie die Stellmutter M8 (I) durch die Hebelführung und schrauben Sie mit Hilfe eines Schlüssels Gr. 13 darauf eine neue Sicherungsmutter M8 (J), wobei Sie mit einem anderen Schlüssel Gr. 13 die Stellmutter M8 gegenhalten müssen. Schrauben Sie die Sicherungsmutter M8 so, dass zwischen ihr und der Hebelführung noch etwas Spiel bleibt, um später die Stellmutter mit der Hand zu- und abschrauben zu können.

  • Neue verbesserte Technologie

    Die Verwendung neuer technologischer Methoden und hochwertiger Materialien gewährleisten eine hohe Lebensdauer der Werkzeuge. Sicherheitskonstruktionen stellen sicher, dass keine Schäden während der Durchführung der Reparaturarbeiten entstehen. Maßgeschneiderte Lösungen, hohe Effizienz, moderne Materialien und ergonomische Konstruktion machen die Werkzeuge modern und sicher.
  • Maßgeschneiderte Lösungen für ausgezeichnete Ergebnisse

    Unsere Lösungen können an allen Fahrradbauteilen aller Hersteller angepasst werden. Aufgrund unserer Tradition und Konstruktion sowie der fortlaufenden technischen Entwicklung, verbunden mit moderner Technologie, sind wir führender Hersteller solcher Werkzeuge.
  • Ausgezeichnete Lebensdauer

    Unior-Werkzeuge erhöhen die Arbeitseffizienz und erleichtern das Arbeiten auf kleinem Raum. Sie sind auch für die Durchführung von Arbeiten an den aktuellsten Fahrradmodellen geeignet.