1693AS

Eigenschaften

Der Bike Gator! Die neue Generation des Unior 1693A (1693AS) Montageständer.
  • Der Montageständer ist die Grundausstattung für Werkstätten, als auch für Hobby-Benutzer.
  • Er ist leicht aufzustellen und die zusammenklappbaren Stützrohre ermöglichen ein leichtes Transportieren.
  • Die maximale Tragfähigkeit des Ständers beträgt 30 kg.
  • Das Spannfutter ist geeignet für Rohre mit Durchmesser min. Ø24 mm und max. Ø40 mm
  • Das Gewicht des Ständers beträgt 6,5 kg.
  • Auswechselbare Gummibeläge, Art. 1693.11

Vorteile:

  • Der Montageständer auszeichnen neue präzise Aluminium und Stahl Teile welche bieten Festigkeit und Haltbarkeit.
  • NEU - Spannfutter Fixierung und Rotations System.
  • Verbessertes Schiebesystem.
  • Der Montageständer ist höhen verstellbar von 980 bis 1500 mm
  • NEU - Stylische Metall Werkzeugablage mit austauschbaren SOS Moduleinsatz.
#title#
CodeMin. ZusatzlängeMax. ZusatzlängeBreiteDickeMax. HöheGewicht-- prazen stolpec -- 
623222980155087066516806200
* Bilder von Produkten sind Symbolfotos. Abmessungen sind in mm, Gewichte in Gramm.

Verwendung (Bilder)

Zur Einstellung der Stützfüße lösen Sie zunächst den Hebel (A) und stellen Sie danach die gewünschte Höhe (B) der Stützfüße ein.

Zur Einstellung des Montageständers lösen Sie zunächst den Hebel (C) und stellen Sie danach die gewünschte Höhe (D) des Montageständers ein.

Zur Einstellung des Montageständerkopfes lösen Sie zunächst den Hebel (E) und stellen Sie danach die gewünschte Position (F) des Montageständerkopfes ein.

Stellen Sie das offene Spannfutter (G) auf dem Sitzrohr ein. Drehen Sie den Hebel (H), bis das Spannfutter das gesamte Sitzrohr umfasst. Stellen Sie die Einspannung des Spannfutters nicht zu fest ein, um Beschädigungen am Fahrrad zu vermeiden.

Halten Sie den Fahrradrahmen fest (I). Drehen Sie den Hebel (J), um das Sitzrohr schnell aus dem Spannfutter zu lösen.

Zur Lagerung bzw. zum Transport des Montageständers klappen Sie das Werkzeug gemäß der oberen Darstellung aus.

Zubehör

  • Neue verbesserte Technologie

    Die Verwendung neuer technologischer Methoden und hochwertiger Materialien gewährleisten eine hohe Lebensdauer der Werkzeuge. Sicherheitskonstruktionen stellen sicher, dass keine Schäden während der Durchführung der Reparaturarbeiten entstehen. Maßgeschneiderte Lösungen, hohe Effizienz, moderne Materialien und ergonomische Konstruktion machen die Werkzeuge modern und sicher.
  • Maßgeschneiderte Lösungen für ausgezeichnete Ergebnisse

    Unsere Lösungen können an allen Fahrradbauteilen aller Hersteller angepasst werden. Aufgrund unserer Tradition und Konstruktion sowie der fortlaufenden technischen Entwicklung, verbunden mit moderner Technologie, sind wir führender Hersteller solcher Werkzeuge.
  • Ausgezeichnete Lebensdauer

    Unior-Werkzeuge erhöhen die Arbeitseffizienz und erleichtern das Arbeiten auf kleinem Raum. Sie sind auch für die Durchführung von Arbeiten an den aktuellsten Fahrradmodellen geeignet.